Aha, waren sie also ein Mitarbeiter der NATO

Thomas Körner ruft an 25. 10. 2016 S. Ableben NATO Uniform.

Pohlmann
Pohlmann.

Körner
Ja Körner Mahlzeit, na alles gut? Hä hä hä ja sehen Sie wunderbar. Haben sie meine E-Mail gelesen?

Pohlmann
Ja es gibt nichts Neues.

Körner
Gibt nicht, ach sehen Sie. sehen Sie. Ja, nein da ist Ihnen wegen dieser ganzen Schikane , die man die man ihnen da ja angedroht hat und so, und ich war jetzt auch einige Wochen war ich ja jetzt auch nicht da und weil nee wie gesagt, das interessiert einen ja dann doch schon

Pohlmann
Ich habe mir Gedanken über ihre so genannte Dünenbahn Zone gemacht

Körner
Haben sie sich Gedanken drüber gemacht aach sehen Sie.

Pohlmann
Ja, wenn es stimmt, dass sie damals ein Kennzeichen am Auto hatten, das von der NATO ist

Körner
Mit dem mit dem X Kennzeichen au boah das ist aber das waren aber Zeiten da kannten wir beide uns noch gar nicht. Sie meinen die X also wo bei der bei der Bundeswehr, Fahrzeuge der Bundeswehr haben ja ein Y.

Pohlmann
Aha

Körner
Und NATO Hauptquartiere haben ein X.

Pohlmann
Und wo war dieses Quartier?

Körner
Es gibt z.b. Das NATO-Hauptquartier Brüssel, da ist da gibt es so einige Standorte, wie gesagt das ist verdammt lange her das müsste mindestens mindestens zehn Jahre müsste das schon her sein.

Pohlmann
Aha, waren sie also ein Mitarbeiter der NATO

Körner
Die Bundeswehr ist zwangsläufig Mitglied Mitglied der NATO.