Ich werde Ihren Kopf in 3 Meter Höhe aufknüpfen

Telefonprotokoll   25. 3. 2003   31 : 23 Minuten
Aber ich werde Ihren Kopf in 3 Meter Höhe aufknüpfen !  Der wichtigste Teil daraus:


Rainer Koch
Ich muß auf Toilette, sonst gar nichts.

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Und bezahlen müssen Sie die Möbel ! Schadensersatz, Nötigung, gewalttätiger Angriff, Beraubung
eines Handy`s.

Rainer Koch
Genau.

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Verunglimpfung.

Rainer Koch
Gewalttätiger Angriff, uijuijuijui,  issa in die Matsche gefallen ? War`s denn schön weich ? Herr Pohlmann.

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Haben Sie sich selbst schon mal reden hören ?

Rainer Koch
Jaaa.  Jeden Tag.

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Jetzt weiß ich, was los ist, Sie nehmen Schnee !

Rainer Koch
Schnee ? Uijuijuijui.

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Drogen !

Rainer Koch
Drogen ?

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Und Sie handeln vermutlich auch noch damit !

Rainer Koch
Na, dann aber sofort los zur Polizei, ich weiß, der Koch nimmt Drogen, hooh Hilfe Schnee !
Rausch ! Der Koch handelt mit Drogen. Er ist ein Drogenhändler. Ein Dealer !!!

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Darf ich wohl annehmen.

Rainer Koch
Und alles andere ist so Schein nur Schein, so ein kleines Geschäft, alles Blödsinn, er hat
palettenweise Schnee im Lager und der Pohlmann stört ihn. Er stört !

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Weil ich zu den Gerechten zähle, sehr richtig, nur die Bösen vertragen sich.

Rainer Koch
Herr Pohlmann merkt, daß ich da was habe und vielleicht schon was gesehen hat. Hai !!
Rauschgift , haaah !  Morphium, Krankenhaus, Schmerzmittel.

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Und davon haben Sie genommen und deswegen fühlen Sie sich jetzt lustig.

Rainer Koch
Wie fühl `ich mich ?

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Lustig.

Rainer Koch
Lustig ? Ich fühl` mich gut, ja, aber nicht lustig. Mit Ihnen ist es nicht lustig.
Mit Ihnen ist es tot ernst, aber ich werde Ihren  Allerwertesten in 3 Meter Hohe, Höhe aufknüpfen.

Udo Pohlmann, Geschäftsführung
Also doch Gewalttat !

Rainer Koch
Nein, Ihren Allerwertesten ! Ihren Kopf !