Man lacht über die Staatsanwaltschaft

Man lacht über die Staatsanwaltschaft 25.01.15

Udo Pohlmann:
Sie lassen sich also durch dieses Geflecht Schützen mit ihren Machenschaften. Und Sie helfen diesen so genannten Behörden, indem sie so ein bisschen illegale Dienstleistung anbieten

Thomas Koerner:
Wieso illegal? Wenn irgendetwas illegal wäre, was ich mache, dann wäre ich längst nicht mehr in Freiheit

Udo Pohlmann:
Nein nein nein, hat sie ja bisher nur geschützt. Sie haben doch selbst gesagt man ermittelt gegen uns nicht

Thomas Koerner:
Zumindest gibt es nie öffentliche Hauptverhandlungen, wo man also von Vertretern der Presse, an der Tür z.B. zur Rede Gestellt werden könnte.

Udo Pohlmann:
Das ist aber Pflicht in Deutschland diese Hauptverhandlung und die Öffentlichkeit in solchen Dingen

Thomas Koerner:
Ja in solchen Dingen aber das haben sie ja auch, das haben sie auch damals schon kritisiert, als es um Frau Staatsanwältin Dabergott ging, die das Verfahren damals gegen mich zumindest eingestellt hat, können Sie sich erinnern, weil das öffentliche Interesse nicht gegeben sei.

Udo Pohlmann:
Sei ! Auch so eine Art Lügenpresse

Thomas Koerner:
Wieso?

Udo Pohlmann:
Weil es eine Lüge war, wenn das jetzt eine Zeitung verbreiten würde, würde man wider rufen . Lügenpresse. Wann ist denn ihre Verhandlung

Thomas Koerner:
Welche Verhandlung

Udo Pohlmann:
Ihre Strafsache

Thomas Koerner:
Da gibt es, da wird es überhaupt gar keine Verhandlung geben. Die Gespräche mit der Staatsanwaltschaft die laufen ja schon, das ist einfach nur ein halbherziger, das ist einfach nur Dings, dass es einfach nur einen Strafbefehl gibt, Wegen irgendeiner wegen irgendeiner Kleinigkeit Fräulein Seiz hat ja noch hat ja noch gescherzt über die Staatsanwaltschaft, sie sagte ja Thomas Thomas ruf doch ruf doch einfach in Bielefeld an und sag du bist besoffen gefahren, das glauben die sofort, hihihihi, man lacht über die Staatsanwaltschaft, man lacht über die.

Udo Pohlmann:
Also ihre Gruppe lacht die Staatsanwälte aus

Thomas Koerner:
Und die Staatsanwälte lachen ganz andere Leute aus und die Richter die segnen ja eigentlich nur ab.