Marc Findorff PK und Achim Röttgen POM

G e f ä h r l i c h e  G e s c h ä f t e :

Rainer Koch / Das weiße Pulver und die Polizei.


Teilprotokoll eines Telefonats von dem Tag, an dem die zwei Polizeibeamten, Marc Findorff und Achim Rötgen sich weigerten, die PKW-Diebstahlsanzeige aufzunehmen und aussagten, dass das gestohlene Fahrzeug nicht gestohlen sei, ich sollte mal nachdenken, wie lange ich schon keine Miete bei Herrn Koch bezahlt hätte. (Oben: Beispielbilder)


Anrufer Udo Pohlmann, Teilnehmer Rainer Koch.

7. 10. 2003: Start im Gespräch:

 

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Und die Polizei war eben hier gewesen ……….

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
War da ?

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ja, die war eben hier bei mir und die war auch unfreundlich das sind ja Polizisten auch von Beruf aus.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Schlimm ne ?

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Und haben noch behauptet, das Fahrzeug war nicht, sei nicht gestohlen.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Jah, dann wird es doch wohl so stimmen.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Und dann hieß es noch es sein Miet, nein ich sollte mal nachgucken, wann wohl die letzte Miete gezahlt worden ist. Ja da haben die wohl irgendwelche heimlichen Gespräche, sagen wir mal lieber schnellen Gespräche geführt. Irgendwelchen schnellen Gespräche.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Schnellen Gespräche ?

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ja, ich hab ja Ihre Telefonnummer im Kopf und die hab ich denen weitergegeben.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ja ist doch wunderbar.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Dann haben die auch bei Ihnen angerufen. Sonst wussten die ja nicht, was ich denen nicht gesagt habe und soviel Pulver haben die wohl nicht genommen, dass die sich das erträumen können.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ja, vielleicht haben sie auch dieses weiße Pulver genommen.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ich sprach doch gerade davon, dass die das wahrscheinlich nicht genommen hätten.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Doch !

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Nein. Haben Sie denen welches gegeben ? Haben Sie das verteilt ? Haben Sie sich mit denen getroffen ?

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Also ich schließe das jetzt gar nicht mal aus.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ahhhja, dann ist da jemand bei Ihnen gewesen, weil man meine eMail` s sehr ernst genommen hat, war auch gut geschrieben.
Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ja sicher, Sie schreiben immer gut.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Rainer geschrieben, da, mit A i, Telefonnummer, dann haben die bei Ihnen angerufen, dann haben Si exgesagt, nein, das Fahrzeug ist wohl nicht gestohlen, das sei wohl hier, oder da, oder dort, jetzt wollen Sie das nicht genau sagen, wollen mich so ein bisschen, ….. Spannung ……..

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Um welches Fahrzeug handelt es sich denn überhaupt ?

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Spannung verbreiten, ne ? Renault Espace.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Renault Espace.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Rostfrei.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ah, Plastik Karrosse, ne ?

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Fieberglas, – wertvoll.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ganz wertvoll ! Würd` ich auch mal so sehen.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Muß man reparieren, gibt’s viel Geld für.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Genau.
Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Wenn man die richtige Idee hat, noch `ne Anhängerkupplung hinten dran, 3 Container auf dem Anhänger, das ganze als Gewerbe anbietet

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Und ab nach Russland.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ich denke nicht, dass die da hinten so vile in die Container schmeißen.
Wo ist das Fahrzeug, hab` ich gefragt !

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Das Fahrzeug, wird da sein, wo alle Fahrzeuge mal landen. Im Fahrzeughimmel.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Also am Schrottplatz ?

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ist da der Himmel ?

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ja ! Polemisch gesagt, im übertragenden Sinne.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Sie meinen den Friedhof, ich meine den Himmel.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ja. Und da ist das Fahrzeug jetzt ?

 

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Im Himmel.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Und da ist es ?

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ja, ä, da ist es, Sie sagen es.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Das war `ne Frage.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ja, weiß ich ja nicht, was Fragen sind und was feststellungen sind.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Das wissen Sie nicht ?

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
We, wie hieß denn der Polizist überhaupt ? Wie, ich hab´ ja laufend mit diesen Jungs zu tun.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ahahaha, das kann ich mir gut vorstellen, das hätten Sie gar nicht sagen brauchen. Das wußte ich doch schon vorher. Wenn man schon seine eigene Wohnadresse verheimlichen muß, dann hat man wohl auch etwas zu verbergen. Der Mann hat sich mit Namen nicht vorgestellt. Der erschrak mich im Treppenhaus.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Hatta gemacht, ne ?

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ich kam ihm entgegen und dachte, das war jemand anderes. Ich fing gleich das Gespräch an, weil das wichtiger war, als sein Name.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Die haben meißtens immer die gleichen Uniformen.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Jetzt möchte ich `ne Antwort haben, `ne mutige klare Antwort, keine komischen Ausflüchte. Wo ist der Wagen !!
Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Da, wo wir alle mal landen, im Himmel.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Der Wagen ist im Himmel ?

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ja sicher.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Der ist doch viel zu schwer dafür, oder fliegt das Flugzeug nach Russland ? Da, wo die Alla herstammt.

Später fragte Herr Koch, in selben Telefonat:

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
P…. has du denn noch Deine Bude da in Windelsbleiche ?

 

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Die Anrede war wieder falsch.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
In Wildelsbleiche habe ich keine Bude.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Lager.

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
In Windelsbleiche habe ich auch kein Lager.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Ham Sie gar nix mehr ?

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Ich habe woanders meine Lager, ganz in meiner Nähe.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Wo denn ?

Udo Pohlmann, fragt nach dem gestohlen PKW:
Das ist geheim.

Rainer Koch, hat das Auto als Pfand genommen:
Also, da interessiere ich mich wieder für, ne ? Da ham Sie nicht lange Ihr Lager.

———————————-
In einem anderen Telefonat heißt es:

Vielleicht sind Sie in Ihrem dunklen Geschäft noch nicht erfahren genug ?

Antwort Rainer Koch:
Leider machen wir das schon zu lange.