Mit der Frau Staatsanwalt habe ich sogar getanzt

Mit Frau Staatsanwältin getanzt:

Udo Pohlmann:
Dass sie sich als Mörder mit solchen Leuten gut vertragen.

Thomas Koerner:
Wieso das ist eine ganz normale junge, sehr junge Staatsanwältin.

Udo Pohlmann:
Man trifft sich doch als junge Staatsanwältin nicht mit Gangstern und Mördern in einem Steakhouse.

Thomas Koerner:
Wir waren, wir haben, zusammen ein Fußballspiel gesehen, damals

Udo Pohlmann:
Ja, ist noch schlimmer

Thomas Koerner:
Das war glaube ich Niederlande gegen Costa Rica, habe sogar mit der Frau Staatsanwalt mit der Frau Staatsanwalt habe ich sogar getanzt

Udo Pohlmann:
Sie haben sie angefasst?

Thomas Koerner:
Wie angefasst?

Udo Pohlmann:
Mit dem Fingern

Thomas Koerner:
Ich berühre eine Person nie unflätig

Udo Pohlmann:
Sie haben sie angefasst und sie haben sich von ihr befingern lassen!

Thomas Koerner:
Befingern, tut mich nie, keine Person und überlebt das, also wir haben gemeinsam getanzt, getanzt, ich gehe davon aus dass sie auch aufgeklärt sind, und sie wissen, wo parasexuelle Intimitäten beginnen